Versandkostenfrei ab 30€

  Mit Liebe verpackt

  Einzigartige Markenauswahl

Bridal Fit Guide: Welche Brautkleid-Form passt zu mir?

Bridal Fit Guide: Welche Brautkleid-Form passt zu mir?

Jeder Körper ist einzigartig, besonders und wunderschön. Bei Deiner Hochzeit möchtest Du Dich wohlfühlen und all deine Vorzüge in Szene setzen. Doch Du bist Dir nicht sicher, welches Brautkleid am besten zu Dir passt? In unserem Fit-Guide stellen wir Dir die verschiedenen Formen von Brautkleidern vor und geben Dir eine erste Übersicht.

COOLE ZURÜCKHALTUNG– SCHMALE BRAUTKLEIDER

Cool, urban und bodenständig kommst Du mit einem schmal geschnittenen Brautkleid daher. Fließende Stoffe strecken optisch, sodass diese Brautkleid-Form nicht nur für große, sondern auch für kleine Bräute eine gute Wahl ist. Mit einem schmalgeschnittenen Hochzeitskleid brichst Du mit den klassischen Formen und wirkst so modern und en vouge. Besonders schön wirkt der Schnitt bei schmalen, androgynen Bräuten.

1-Schmal

 

DER KLASSIKER – DAS BRAUTKLEID IN A-LINIE

Das Brautkleid in A-Linie ist der Klassiker unter den Hochzeitskleidern. Die beliebte Schnittform schmeichelt nahezu jeder Figur. Es liegt am Oberkörper eng an und ist ab der Taille in starker oder leichter A-Form ausgestellt. Dabei betont es besonders das Dekolleté. Ob schulterfrei, mit Neckholder, Ärmeln oder im bezaubernden Vintage-Stil – es gibt viele Möglichkeiten und Varianten. Das macht das Hochzeitskleid zum Allrounder, das nicht nur kleinen und zierlichen Frauen schmeichelt, sondern auch kurvige und weibliche Formen gekonnt in Szene setzt. Kleine Frauen profitieren vom streckenden Effekt, der durch hohe Schuhe nochmals verstärkt wird. Kombiniert mit wunderschöner Schleppe oder dezent mit hochgeschlossenem Dekolleté lässt sich diese Brautkleid-Schnittform ganz unterschiedlich interpretieren. Übrigens: Auch für eine schwangere Braut ist das Brautkleid in A-Linie bestens geeignet. Und falls es Dir jetzt schon vor hohen Schuhen auf Deiner Hochzeit graut – flache Sandalen oder Sneaker lassen sich unterm langen Rock gut verstecken.

2-A-Linied4RAbH4cONwm3

HIPPIE TRIFFT SCHICK – DAS BOHO-BRAUTKLEID

Spitze, Spitze und noch mehr Spitze – wenn Dir bei diesem Gedanken das Herz aufgeht, dann ist ein Brautkleid im Boho-Stil genau das Richtige für Dich. Das Brautkleid im Hippie-Chic zeichnet sich nicht nur durch vieeeel Spitze aus, sondern auch durch lässig fließende Stoffe. Ein Blumenkranz im Haar unterstreicht den romantischen Look. Wollpulli oder Strickjacke zum Boho-Brautkleid kombiniert, bildet den perfekten lässig- femininen Look. Mit einem meist enganliegenden Boho-Brautkleid betonst Du Deine wunderschönen weiblichen Vorzüge.

3-BohozlUQhhap6tDee

WIE IM MÄRCHEN – DER PRINZESSINNEN-LOOK

Eine romantische Märchenhochzeit ist alles, wovon Du je geträumt hast? Mit einem Brautkleid im Prinzessinnen- Look wird Dein Traum wahr! An die figurbetonte Korsage schließt sich ein voluminöser Rock an, der die Taille modelliert und betont. Ein Reifrock verstärkt den Look zusätzlich und lässt das Kleid zur wunderschönen, weit ausgestellten Robe werden. Der Schnitt eignet sich besonders für schmale Oberkörper. Breitere Hüften und Oberschenkel werden mit dem Prinzessinnen-Brautkleid dezent kaschiert. Ob mit Spitze oder Stickereien verziert oder aber ganz dezent gehalten – der voluminöse Rock ist der Hingucker auf Deiner Märchenhochzeit. Auch hier gilt: Kleine Frauen wählen am besten einen Schuh mit Absatz, während große Frauen auf flache Schuhe zurückgreifen können.

4-PrinzessinABtfoLnDIg1h2

MAKE IT CURVY – DER MEERJUNGFRAUENSCHNITT

Du liebst Deine weiblichen Kurven? Mit einem Brautkleid im Meerjungfrauenschnitt kannst Du sie an Deinem großen Tag richtig in Szene setzen. Der enganliegende Schnitt, der erst in Höhe des Knies als weiter Rock auseinanderfällt, ist besonders körperbetont und umspielt alle weiblichen Vorzüge. Das Meerjungfrauenkleid eignet sich besonders für große Bräute, die selbstbewusst ihre weiblichen Kurven zeigen möchten.

5-Meerjungfraugy9WBewlIx1aj

STATT SCHULTERFREI – BRAUTKLEIDER MIT ÄRMELN ODER TRÄGERN

Um bei großer Oberweite die Brust zu entlasten und für zusätzlichen Halt zu Sorgen, eignen sich Träger und Ärmel, die je nach Brautkleid auch zusätzlich angebracht werden können. Auch ein Hochzeitskleid mit transparenten Ärmeln oder Spitzenärmeln im Vintage-Stil wirkt entlastend und eignet sich besonders für Bräute, die breitere Oberarme oder ein bereiteres Kreuz kaschieren möchten.

6-A-rmelrYTHCaGIJvPlj

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
KENDALL – Brautkleid KENDALL – Brautkleid KENDALL – Brautkleid KENDALL – Brautkleid KENDALL – Brautkleid KENDALL – Brautkleid KENDALL – Brautkleid KENDALL – Brautkleid KENDALL – Brautkleid
Quick View
Karen Willis Holmes
KENDALL – Brautkleid
2.400 - 3.600 €
NIKKI CURVE– Brautkleid NIKKI CURVE– Brautkleid NIKKI CURVE– Brautkleid NIKKI CURVE– Brautkleid NIKKI CURVE– Brautkleid NIKKI CURVE– Brautkleid
Quick View
Karen Willis Holmes
NIKKI CURVE– Brautkleid
2.400 - 3.600 €
RYLIE – Brautkleid RYLIE – Brautkleid RYLIE – Brautkleid RYLIE – Brautkleid RYLIE – Brautkleid RYLIE – Brautkleid RYLIE – Brautkleid RYLIE – Brautkleid RYLIE – Brautkleid RYLIE – Brautkleid RYLIE – Brautkleid RYLIE – Brautkleid
Quick View
Karen Willis Holmes
RYLIE – Brautkleid
2.400 - 3.600 €
1000 – Brautkleid 1000 – Brautkleid 1000 – Brautkleid
Quick View
Martina Liana
1000 – Brautkleid
2.600€ - 3.000€
JEMMA – Brautkleid JEMMA – Brautkleid JEMMA – Brautkleid JEMMA – Brautkleid JEMMA – Brautkleid JEMMA – Brautkleid
Quick View
Karen Willis Holmes
JEMMA – Brautkleid
2.400 - 3.600 €
BOBBY – Brautkleid BOBBY – Brautkleid BOBBY – Brautkleid BOBBY – Brautkleid BOBBY – Brautkleid BOBBY – Brautkleid BOBBY – Brautkleid
Quick View
Karen Willis Holmes
BOBBY – Brautkleid
2.400 - 3.600 €